Målning från kanalbygget

Spüren Sie den Takt der Geschichte!

Für diejenigen, die die Flügel der Geschichte spüren möchten, gibt es entlang des Göta-Kanals und in seiner Umgebung viele Orte zu besuchen. Unten haben wir eine Auswahl aufgelistet, und Sie entscheiden, ob Sie einen Tagesausflug zu einigen von ihnen machen oder einen längeren Roadtrip machen, um sie alle zu sehen.

 

Sjötorp

Im alten Lagerhaus des Roten Hafens in Sjötorp befindet sich unser Kanal- und Schifffahrtsmuseum. Hier können Sie an der Geschichte des Göta-Kanals und der spannenden Geschichte teilhaben, die an die Schifffahrt der Vergangenheit auf dem Göta-Kanal, dem Vänern und dem Vätternsee erinnert.

 

 

Forsvik

In Forsvik befindet sich die älteste Schleuse des Kanals aus dem Jahr 1813. Hier befindet sich auch die Mühle von Forsvik, die 600 Jahre schwedische Industriegeschichte zeigt.

 

Karlsborg

In der Sommeridylle von Karlsborg können Sie Pulverrauch, unterirdische Gänge und rumpelnde Böden erleben... In der Festung Karlsborg und im Fästningsmuseum können Sie spannende Führungen für Jung und Alt erleben. Innerhalb der Mauern der mächtigen Festung aus dem 19. Jahrhundert ist fast eine kleine Gemeinde gewachsen – genießen Sie gutes Essen und Kaffee, ein spannendes Museum und den Takt der Geschichte.

 

Motala

Schwedens größtes Motormuseum an Schwedens schönstem Seehafen. Hier ist eine aufregende Sammlung von Fahrzeugen und anderer Technologie in zeitgenössischen Umgebungen. Hier erlebt die ganze Familie einen Nostalgie-Trip der besonderen Art.

In Motala gibt es auch die Göta-Kanal-Ausstellung Von der Idee zur Realität. Es befindet sich in einem der beiden Pavillons neben dem Kanal im Bereich Old Motala Workshop, zwischen Borenshults Schleusen und dem Motala-Gästehafen in Vättern. Die Ausstellung zeigt, wie Baltzar von Platen die 300 Jahre alte Idee, eine Wasserstraße durch Schweden zu bauen, aufgriff und mit dem Bau des Göta-Kanals verwirklichte. Hier lernen Sie die Menschen kennen, die den Bau des Kanals ermöglicht haben, und die von ihnen verwendete Technologie.

 

Bergs slussar

In unserer Ausstellung „Eine schöne Geschichte“ erzählen wir mehr über unsere fast 200-jährige Kanalgeschichte und wie dabei ingenieurtechnische Herausforderungen gemeistert wurden. Wir geben einen Vorgeschmack und Einblick, wie der Kanal im Laufe der Jahre erlebt und gealtert wurde, von seiner Geburt bis heute, und wie er im Rahmen des großen Renovierungsprojekts Göta Kanal 2.0 für die Zukunft gerüstet wird. Direkt vor dem Ausstellungsraum befindet sich auch unsere Schleusenausstellung, in der Sie herumlaufen und 200 Jahre alte Schleusentore fühlen können!

Unweit des Schleusenareals in Berg befindet sich auch die Kirchen- und Klosterruine Vreta Klosters.

 

Ljungs slott

Lernen Sie das 18. Jahrhundert bei Ljungs Slott – Fersenslott und gustavianisches Juwel kennen! Das Schloss liegt wunderschön zwischen Ljungsbro und Borensberg. Hier werden Sie von Mitarbeitern empfangen, die Ihnen in ihrer altehrwürdigen Kleidung ein Gefühl der Vergangenheit vermitteln möchten. Kommen Sie und nehmen Sie teil an der spannenden und manchmal dramatischen Geschichte des Schlosses und seiner Besitzer!

 

Löfstad slott 

Ein Tag auf Schloss Löfstad bietet viel. Nehmen Sie an einer geführten Schlossbesichtigung teil, schlendern Sie durch einen der am besten erhaltenen englischen Parks Schwedens, bringen Sie einen Picknickkorb mit und folgen Sie unserem Natur- und Kulturpfad, essen Sie etwas in unserem schönen Gasthaus oder botanisieren Sie in dem fantastischen Gewerbegarten.

 

Stegeborgs Slottsruin

Die Burgruine und der Kräutergarten von Stegeborg sind wunderschön gelegen und voller Ritterromantik. Die Burgruine befindet sich auf einer kleinen Insel in Slätbaken nahe der Einfahrt zum Göta Kanal. Im Mittelalter war Stegeborg eine der wichtigsten Festungen Schwedens und bis ins 17. Jahrhundert eine königliche Burg. Auf der Burg trafen sich die mächtigsten Familien der damaligen Zeit in blutigen Schlachten oder erbitterten Verhandlungen.

 

Vadstena

Vadstena ist ein fantastischer Ort auf halbem Weg zwischen Stockholm und Göteborg. In der Innenstadt finden Sie Kopfsteinpflastergassen, mittelalterliche Umgebungen, das Schloss Vadstena und das Klostergebiet der Heiligen Birgitta.

Planera din resa

Hitta till våra kanalnära boenden

Selected filters: