Schloss Ljung
Schloss Ljung

Schloss Ljung

Erlebe das 18. Jahrhundert im Schloss Ljung! Guides in zeitgemäßer Kleidung lassen Sie an der spannenden und teilweise dramatischen Geschichte des Schlosses und dessen Besitzer teilnehmen.

Product description

Nebst Führungen werden hier auch Ausstellungen, Konzerte, Vorlesungen, Dämmerungs- und Erlebniswanderungen sowie ein Herbstmarkt durchgeführt. Besuchen Sie auch das Geschäft Slottsboden und genießen Sie eine Tasse Kaffee in unserem Sommercafé.

Das Schloss liegt an hübscher Lage in einem englischen Park zwischen dem Fluss Motala Ström und dem Göta Kanal. Es wurde gegen Ende des 18. Jahrhundert durch Axel von Fersen dem Älteren erbaut, Dieser war damals einer der reichsten und mächtigsten Männer des Landes. Architekt des Schlosses war Jean Eric Rehn.
Seit 1939 ist das Schloss nicht mehr bewohnt, vieles ist aber aus der eigentlichen Bauzeit bewahrt. Heute wird das Schloss Ljung als eines der wichtigsten Baumonumenten der gustavianischen Zeit betrachtet. Eine Allee führt zur naheliegenden Kirche von Ljung. Diese wurde in den 1790-er Jahren erbaut, und unter dem Chor liegen zehn Mitglieder der Familie von Fersen in einer Gruft begraben.
Das Schloss ist in privatem Besitz, während des Sommers werden hier aber durch einen Verein Führungen angeboten.