Mit dem Bus durch die Festung

Karlsborg

Die Tour in Kürze:

Die Tour beginnt und endet am Pavillon am Strand vom Vätternsee.

Bevor der Bus durch den massiven Torbogen der Festungsmauer fährt, sehen Sie einige der historischen Häuser Karlsborgs.

Innerhalb der Festungsmauern sehen Sie weitere wunderschöne, einzigartige Gebäude, die Zeuge der Geschichte der Karlsborg Festung sind.

Wir fahren entlang der Slutvärnet, einem 678 m langen Bollwerk, welches nur durch den Kirchenwall, der Kirche und dem Museeum geteilt wird. Die Garnisonskirche werden wir gemeinsam besuchen. Sie liegt in der ersten Etage und hält einige Überraschungen für Sie bereit.

Am Marktplatz werden Sie z.B. das Offizierskasino, kleine Holzhäuser in denen man bis in die 1940er Jahre alles kaufen konnte was man zum Leben brauchte, den Speiseraum für die Soldaten, in dem sich heute auch ein Restaurant befindet, und vieles mehr sehen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Atmosphäre.

Kontaktinformation

Karlsborgs Turism AB - Fästningen
Storgatan 65
546 32 Karlsborg
Telefon: +46-50517350

E-mail: info@karlsborg.se
Homepage: http://www.karlsborgsturism.se

Öffnungszeiten

Gruppen sind das Gesamte Jahr Herzlich Willkommen Eine zu buchen-Tour.

Preisinformation

Buss-Tour 

SEK 1900 / Bus bis zu 50 Personen 

zusätzlich SEK 40 /p.P.

In allen Preisen sind 6% Mehrwertsteuer enthalten.

Selbstverständlich ist der Besuch der Festung kostenlos.

Gruppen sind das gesamte Jahr herzlich willkommen eine Tour zu buchen

Öffentlichen Verkehrsmitteln

Information

Die Tour dauert ca. 1 Stunde. Gerne passen wir die Geschwindigkeit der Bussfahrt den Wünschen der Gäste an.

Wegbeschreibung

Ab Göteborg: Fernstraße E20 nach Skara (via Lerum, Alingsås, Vårgårda und Vara). Ab Skara folgen Sie der Straße 49 nach Karlsborg (via Skövde und Tibro). In Karlsborg fahren Sie im ersten Verkehrskreisel geradeaus, folgen Sie danach der Schilderung zur Festung (Karlsborgs Fästning). Ab Stockholm: Fernstraße E20 nach Örebro, südlich von Örebro wählen Sie die Straße 50 nach Jönköping und Motala. Nach Askersund folgen Sie der Straße 49 nach Karlsborg. In Karlsborg folgen Sie der Schilderung zur Festung (Karlsborgs Fästning). Parkplätze sind außerhalb der Festungsmauern vorhanden. Tickets sind in der Ticketkasse im Inneren der Festung erhätlich. Willkommen!