An Bord wohnen – Paddeln, Radeln, Wandern und Segeln

Mariestad

Erleben Sie Natur, Kultur, lokales Speisehandwerk und verschiedene Aktivitäten mit bequemer Unterkunft in eigener Kabine auf unserem zweimastigen Motorsegelschiff  M/S Pärla. Während unserer Reise kombinieren wir Schiff- und Segelfahrten mit Kajakpaddeln, Radeln, Wandern und SUP-Board-Touren. Die Reise beinhaltet die Seen Vänern und Vättern, den Göta Kanal sowie zwei wunderschöne Nationalparks.

Der Ausgangspunkt der Reisen ist das Städtchen Mariestad. Die Insellandschaft von Mariestad verfügt über mehrere grosse Naturreservate, welche zum Schutz der reichen Naturwerte dienen. Hier gibt es unberührte Gebiete mit Wildnischarakter und mit mehreren hundert Jahre alten Kiefern, in welchen See- und Fischadler brüten. Mit etwas Glück können Sie hier Elche oder Rehe beobachten, die von Insel zu Insel schwimmen, um Weideplätze zu finden. Der Elchbestand auf der Insel Brommö gehört zu den grössten des Landes.

Falls das Wetter es erlaubt, paddeln wir an einem der Tage zum exotischen und naturschönen Nationalpark Djurö in der Mitte des Sees Vänern. Hier, im Herzen des grössten Sees der EU, befinden sich ca. 30 Inseln und Schären. „Keine Inselgruppe des Landes liegt so isoliert, und gerade dies macht Djurö so speziell.“ Provinzialregierung Västra Götaland. Nebst trockengespülten Klippen, Kiesstränden und einem reichen Vogelleben gibt es auf der Hauptinsel Djurö eine mit Gras bedeckte Lichtung, die durch weidende Damhirsche offen gehalten wird – ein toller Kontrast zum umliegenden, kargen Kieferwald.

Der Göta Kanal ist eines der grössten Bauwerke Schwedens. Zwischen 1810 und 1832 wurde der Kanal, welcher Göteborg mit der Ostsee verbindet, gebaut. 87 km wurden durch 58 000 schwedische Soldaten von Hand gegraben. Auf dem Kanal gleiten wir mit 5 Knoten durch die Landschaft. Entlang der Schleusen kann man auf dem ehemaligen Leinenpfad ausgezeichnet wandern oder Fahrrad fahren. Auf schleusenfreien und naturschönen Strecken des Kanals gibt es auch Möglichkeit zu Paddeln. Abends stehen den Gästen zwei SUP-Boards (Stand Up Paddle Board) zur Verfügung.

Der See Vättern unterscheidet sich ein bisschen vom See Vänern. Im nordwestlichen Teil des Sees gibt es steile Klippenpartien, und die Natur ist an mehreren Stellen etwas wilder. Es gibt jedoch einen weiteren Unterschied. Wenn man über einen steilen Absatz paddelt, kann das glasklare Wasser des Sees Vättern, mit einer sichtbaren Tiefe von bis zu 17 m, manchmal beinahe Schwindelgefühle hervorrufen. Im Naturreservat der Insellandschaft des nördlichen Teils des Sees Vättern dürfen wir dies erleben.

Die Reise wird mit einer Wanderung im Nationalpark Tiveden und einem Mittagesessen im Freien eingeleitet oder abgeschlossen. Der Nationalpark Tiveden verfügt über für Südschweden einzigartigen Wildnischarakter. ”Die hügelige und wilde Waldlandschaft, die idyllischen Waldseen, die grossen Steinblöcke bei Stenkällan, die Aussicht von den Trollkyrkobergen sowie der Badestrand bei Vitsand machen den Nationalpark Tiveden zu einem der sehenswertesten Nationalparks Schwedens”. Provinzialregierung Örebro.

In den Seen Vänern und Vättern braucht man nicht zu drängeln, hier gibt es keine Quallen und nach einem erfrischenden Bad brauchen Sie nicht das Salz auf Ihrer Haut abzuduschen. Oftmals können Sie einen eigenen Strand oder eine eigene Insel finden. Das Wasser ist so sauber, dass man es direkt vom See trinken kann, sobald man sich ein Stück von der Küste entfernt befindet.

Sie wählen selbst, bei welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten. Sämtliche Aktivitäten sind im Preis inbegriffen. Für alle Gäste ist ein Kajak vorhanden. Aus Platzgründen benutzen wir hauptsächlich stabile Tandem-Kajaks, aber auch Einzel-Kajaks können aktuell sein. Im Normalfall können wir jedoch nicht mehr als vier Fahrräder und zwei SUP-Boards mitnehmen. Deshalb muss man sich bei diesen Aktivitäten abwechseln.

Programm 2017: 
Start 31. Juli, Mariestad – Tiveden
Start 6. August, Tiveden – Mariestad (umgekehrte Richtung, beginnt mit dem 6. Tag)

1. Tag
Um 10.00 Uhr beginnt die Reise mit einer Schifffahrt zum exotischen Nationalpark Djurö in der Mitte des Sees Vänern. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Paddeltour durch die wunderschöne Insellandschaft und hoffen, dass wir den Seeadler, der hier oft zu sehen ist, beobachten können. Übernachtung im Nationalpark.

2. Tag
Geführte Wanderung mit Erzählungen aus vergangenen Zeiten auf der Insel Djurö. Anschliessend segeln wir nach Sjötorp, wo sich die erste Schleuse des Göta Kanals befindet. Hier gibt es einen schönen Wanderweg oder Zeit, die Atmosphäre zu geniessen, bevor im Restaurant Kajutan das Nachtessen serviert wird.

3. Tag
Der heutige Tag beginnt mit einigen aller Schleusen des Göta Kanals. Entlang der Schleusen führt der ehemalige Leinenpfad, auf welchem man ausgezeichnet wandern kann. Das Mittagessen wird in Norrqvarn serviert. Das Restaurant ist Mitglied der kulinarischen Organisation „Västsvensk Mersmak” und arbeitet mit Lebensmittel aus lokaler Produktion. Im Verlaufe des Nachmittags fahren wir durch weitere Schleusen und haben dann die Möglichkeit, auf längeren Strecken zu paddeln oder Fahrrad zu fahren. Übernachtung im Gästehafen von Töreboda und Nachtessen im Restaurant Krubb, wo man ebenfalls mit lokalen Produkten arbeitet.

4. Tag
Vormittags fahren wir auf einem wunderschönen Teil des Göta Kanals, der wie geschaffen ist für Paddel- oder Fahrradtouren. Nach dem Mittagessen segeln wir über den See Viken. Das Nachtessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. Übernachtung in Karlsborg.

5. Tag
Am Morgen setzen wir die Segel und steuern in Richtung des Naturreservates in der Insellandschaft des nördlichen Teils des Sees Vättern. Nachmittags steht eine Paddeltour im glasklaren Wasser des Sees Vättern auf dem Programm – ein oftmals atemberaubendes Gefühl und ein unvergessliches Erlebnis!

6. Tag
Der Tag beginnt mit einer kurzen Schifffahrt nach Olshammar, von wo aus wir mit einem Minibus zum Nationalpark Tiveden fahren. Während dem Wandern durch die magische Natur des Nationalparks erleben wir ein Gefühl von Wildnis. Das Mittagessen bereiten wir im Nationalpark zu, bevor wir abends zurück nach Mariestad fahren.

Haltbarer Ökotourismus

Vänern Outdoor betreibt erlebnisreichen Ökotourismus im und um den See Vänern herum und mit Ausgangspunkt in Mariestad. Mit unseren geführten Touren und unserer Vermietung möchten wir echte Naturerlebnisse vermitteln. Um den Wert und die Bedeutung der Natur besser verstehen zu können und somit den Willen zu stärken, diese pflegen und für kommende Generationen schützen zu wollen, müssen viele Menschen die Möglichkeit haben, die Natur hautnah erleben zu können. – Davon sind wir überzeugt.

Vänern Outdoor arbeitet mit einer durchgehenden Haltbarkeitsperspektive. Uns ist es wichtig, in der Natur keine Spuren zu hinterlassen und unsere ökologischen Fußabdrücke so klein wie möglich zu machen. Sämtliche Transporte werden mit Biogas betriebenen Fahrzeugen durchgeführt. Die Speisen bestehen hauptsächlich aus ökologischen Zutaten mit tiefer Beeinflussung auf das Klima.

Buchen

Kontaktinformation

Vänern Outdoor
Skiffervägen 5 Ring oss och avtala tid innan ni besöker oss - vi är ofta ute / Call us and book time before a visit - we are often out

Telefon: +46-735818282
Handy: +46-735818282

: Vänern Outdoor

E-mail: info@vanernoutdoor.se
Homepage: http://www.vanernoutdoor.se

Öffnungszeiten

Wir sind zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr telefonisch erreichbar. Während der Sommersaison sind wir oft unterwegs, beantworten aber falls möglich Ihren Anruf. Falls wir nicht antworten, melden wir uns so bald wie möglich bei Ihnen. Im Winter gehen wir anderen Tätigkeiten nach und beantworten Ihren Anruf wenn es uns möglich ist. Falls Sie uns treffen möchten, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um einen Termin zu vereinbaren.

Preisinformation

Preis 2017: SEK 14 400 pro Person
Angebot: Einführungspreis 2017 SEK 9900 pro Person

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen: Unterkunft mit Bettwäsche, vollständig ausgerüstete Kajaks, Bootsführer/Guide, sämtliche Mahlzeiten an Bord, 3 Nachtessen und 1 Mittagessen in Restaurants.

Folgende Leistungen sind nicht im Preis inbegriffen:   Alkoholische Getränke und Nachspeisen in den Restaurants.

Zusätzliche Übernachtungen: Zusätzliche Übernachtung vor dem Reisestart 29.-30.7. Inkl. Frühstück. Mindestens 2 Personen. SEK 350 pro Person

Zusätzliche Übernachtung nach Abschluss der Reise 12.-13.8. Mindestens 2 Personen. SEK 300 pro Person.

Öffentlichen Verkehrsmitteln

Information

Vorkenntnisse:
Die Reise wird nach aktuellen Wetter- und Windbedingungen geplant. Paddelerfahrung ist von Vorteil, wird jedoch nicht erfordert. Im Durchschnitt paddeln wir ca. 3-5 Stunden pro Tag. Obwohl wir uns in ruhigem Tempo bewegen, braucht es normale Kondition, um die Tagesetappen zu schaffen. Mit einem Tandem-Kajak ist es möglich, vorne einen Erwachsenen oder ein Kind mit etwas weniger Kraft zu haben, während die hintere Person mit etwas mehr Kraft paddeln kann.

Bei Bedarf können Sie vor einer mehrtägigen Reise einen durch Vänern Outdoor organisierten Paddelkurs besuchen.

Schwimmfähigkeit 200 m wird erfordert.

Altersgrenze: mindestens 12 Jahre

Teilnehmeranzahl: Mindestens 4 Teilnehmer, höchstens 7 Teilnehmer in eigenen Kabinen. (höchstens 8 Teilnehmer ohne eigene Kabinen)

Datum 2017:
31. Juli -5. August
6.-12. August

Zusätzliche Übernachtungen:
Zusätzliche Übernachtung vor dem Reisestart 29.-30.7. Inkl. Frühstück. Mindestens 2 Personen. SEK 350 pro Person

Zusätzliche Übernachtung nach Abschluss der Reise 12.-13.8. Mindestens 2 Personen. SEK 300 pro Person.

Wir helfen einander mit verschiedenen Arbeiten wie Kochen, Geschirr spülen und Laden von Kajaks.

Wegbeschreibung

Parkplatz und Treffpunkt im äusseren, nördlichen Hafen von Mariestad. Fahren Sie in nördliche Richtung auf der Strasse Hamngatan. Biegen Sie vor den Beachvolleyballfeldern links ab und fahren Sie in Richtung der Stellplätze für Wohnwagen. Gratis Parkplatz während 12 Wochen auf beiden Seiten der Stellplätze für Wohnwagen. Wir finden uns mit dem Schiff ein oder gehen zusammen zum Schiff.

Einrichtungen

WiFi