Das Kunstwerk "Der Knabe"

Tåtorp, Motala

Die Künstlerin Bianca Maria Barmen verbindet die Skulptur mit der wahren Geschichte über den Transport des aus Granit hergestellten Obeliskens nach Lanthöjden, wo dieser noch heute steht.

Der Obelisk markiert den höchsten Punkt des gegrabenen Göta Kanals, 91,5 m über dem Meeresspiegel, und liegt in der Gemeinde Töreboda, zwischen Tåtorp und Vassbacken. Bianca Maria Barmen visualisiert durch das Werk ihre eigenen Kindheitserlebnisse auf dem Kanal.

Das Kunstprojekt „Visionen am Wasser“ schafft seit ungefähr 10 Jahren schöne Eindrücke entlang des Göta Kanals. Der Kunstwettbewerb hat zu bestehenden Kunstinstallationen entlang des Göta Kanals geführt.