Söderköping Yachthafen, Göta Kanal

Motala, Söderköping

50 Liegeplätze oberhalb der Schleuse am Kai wie auch am Anleger.

Stromanschluss (18), Trinkwasser, Toilette, Dusche, Waschküche.

Absauganlage für Schwarwassertank, Latrinenausguss.

Restaurants, Cafés, Handwerksläden u.a. in den alten Hafenmagazinen. Söderköpings Altstadt und die Aussicht vom Ramunderberg lohnen einen Besuch.

Buchen

Preisinformation

5 Übernachtungen pro Hafen in der Gebühr inbegriffen,  wenn Sie eine Karte für den ganzen Göta Kanal oder Teilstrecke gelöst haben.

Einrichtungen

Restaurant
Dusche
Café
Entsorgungsstation für eingebaute Tanks
Waschmaschine
WC