„Die Schleusung ist gar nicht mal so schwierig“

So sagte Lasse Genberg von der der schwedischen Bootzeitschrift Vi Båtägare vor einiger Zeit. Die Schleusung ist unkompliziert, spannend und stellt eine Herausforderung dar, auf deren Bewältigung Sie stolz sein werden. Hier haben wir einige Informationen zur Schleusung zusammengestellt.

Selbstverständlich können Sie sich auch vor Ort an unsere Schleusenwärter wenden, die Ihnen mit Rat und Tat beistehen.

Tipps für das Aufwärtsschleusen

Machen Sie eine Öse mit einem Durchmesser von 50 cm in das Ende der Achterleine. Legen Sie die Öse um den Ring an der Schleusenkante und machen Sie das Boot mit kurzer Leine fest. Bei Segelbooten mit Winsch können Sie auch eine Öse in die Vorleine machen, die dann durch einen Umlenkblock am Bug zur Winsch geführt wird

Schleusung Guide

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zur Schleusung an uns.

Wir sind bei den Schleusen immer für Sie da.

Schleusen Videoclip

Schleusung im Göta Kanal

In diesem Videoclip sehen Sie, wie im Göta Kanal geschleust wird. Sie erfahren u.a., wie lange die Leinen sein sollen und wie diese während der Schleusung zu handhaben sind.