Kanalhotellet

Karlsborg

Kanalhotellet

Hotel von 1894 am Göta Kanal. Erbaut wurde es im schweizerischen Stil mit bezauberndem Dekor in Form von Holzarbeiten

Vom Speisesaal und vom Garten aus kann man sehen, wie die Boote ruhig auf dem Göta Kanal dahingleiten.

In Karlsborg mündet der Göta Kanal in den Vätternsee. Ein Spaziergang vom Kanal zur Festung von Karlsborg verspricht nicht nur frische Seeluft, sondern lässt sich zu einer Entdeckungstour durch Restaurants, Cafés und Geschäfte gestalten.
An der Festung angekommen erwartet Sie ein gewaltiges Bauwerk.

Kontaktinformation

Kanalhotellet
Storgatan 94
54632 Karlsborg
Telefon: +46-50512130
Buchen: +46-50512130
Fax: +46-50512761

E-mail: info@kanalhotellet.se
Homepage: http://www.kanalhotellet.se

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr geöffnet.

Öffentlichen Verkehrsmitteln

Information

Der Göta Kanal ist eines der größten Bauprojekte, das je in Schweden durchgeführt worden ist. Der Kanal erstreckt sich von Sjötorp am Vänern bis nach Mem am Slätbaken. Er ist 190 km lang und hat 58 Schleusen. Nördlich von Karlsborg führen verschiedene Wanderwege durch den Nationalpark Tiveden. Es gibt viele kulturell interessante Ausflugsziele in der Gegend. Forsvik ist ein Beispiel dafür. Hier können Sie einen Rundgang durch die schwedische Industriegeschichte unternehmen. Heute ist Forsvik ein lebendiges Industriedenkmal mit einzigartigen Gebäuden und Ausstellungen. Die älteste Schleuse des Göta Kanals finden Sie in Forsvik, 1813 erbaut und immer noch in Gebrauch.