Angeln im See Viken

Töreboda

Das Fischhegegebiet Viken umfasst den gesamten See Viken sowie den Göta Kanal bis hinauf zur ersten Schleuse.

Der 4.000 ha große See ist von herrlicher Natur umgeben. Der Göta Kanal führt durch den See, so dass dessen Wasser ständig erneuert wird, eine gute Voraussetzung für abwechslungsreiches Angeln.

Im Viken sind vor allem große Hecht-, Barsch- und Rotaugenbestände anzutreffen, aber auch Zander und Seeforelle gehen gelegentlich an den Haken.

Die größten Aussichten auf Angelerfolg bestehen an den Schilfgürteln, die sich an bestimmten Uferabschnitten erstrecken. Aber auch über Untiefen und über dem Seeboden zwischen den Inseln kann zeitweise erfolgreich geangelt werden.

Boote können gemietet werden.

Preisinformation

24-Stunden-Karte: SEK 25 Wochenkarte SEK 75 Jahreskarte SEK 150 Jugendliche bis 15 Jahre angeln gratis.

Information

Angelscheine sind u.a. erhältlich bei Brosundets kiosk, tel: 0505-410 30 Lanthandeln i Undenäs, tel: 0505-204 75 Shell i Undenäs, tel: 0505-202 21 Töreboda Turism & Resecenter, tel: 0506-101 30 Järnhandeln i Töreboda tel: 0506-160 75.

Wegbeschreibung

Die Straße 202 führt zwischen Karlsborg und Töreboda am See entlang.

{{favourites.count()}}