Die Altstadt in Mariestad

Mariestad

Mariestad ist wegen seinen alten und gut erhaltenen Häuser in der Altstadt bekannt.
Mit ihrer authentischen Bebauung aus dem 18. und 19. Jh. bietet ihnen diese einen interessanten Einblick in das Stadtmilieu und zeigt, wie man früher lebte.

Wandern Sie über das Kopfsteinpflaster und besuchen Sie Höfe, die an vergangene Zeiten erinnern. Als Sie durch diese Strassen gehen, fühlen Sie sich um Jahrhunderte zurückversetzt und glauben, jeden Augenblick müssen die Menschen in alten Kleidern aus ihren Häusern treten und Ihnen in ihrer schönen Stadt willkommen heissen.

Die Domkirche wurde 1625 erbaut. Entdecken auch Sie ihre einzigartige Schönheit.

Die Domkirche

Die mächtige Domkirche empfiehlt sich zum Einlegen einer Rast. Sie strahlt nach wie vor ihre ursprüngliche Würde aus, obwohl sich der Bischofssitz schon seit langem in Skara befindet.

Kontaktinformation

Mariestads kommun

54230 Mariestad
Telefon: +46-501755850

E-mail: turistbyran@mariestad.se
Homepage: http://turism.mariestad.se

Öffnungszeiten

Die Kathedrale ist geöffnet:
Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr

Im Sommer täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr

Öffentlichen Verkehrsmitteln

Information

Mariestad erhält vor allem durch die Gewässer seine Prägung – Vänern, Göta Kanal und den Fluss Tidan, doch auch durch die reizende Natur der Umgebung und das malerische Stadtviertel mit wohl bewahrten Kulturdenkmälern aus dem 18. und 19. Jh.