Das Aquädukt bei Kungs Norrby

Motala

Baujahr: 1993
Technische Fakten: Das Aquädukt wurde im Zusammenhang mit der Verlegung der Reichsstraße 34 gebaut.

Aquäduktgeschichte
Nachdem der Kanal entleert war, konnte die Arbeit beginnen. Anstatt den Tunnel direkt an Ort und Stelle zu bauen, wurde er an anderer Stelle gebaut und per Schiff nach Kungs Norrby transportiert. Der Tunnel wog 4 500 Tonnen und musste 70 m auf dem Land transportiert werden. Indem zwölf Hebeklötze den Tunnel trugen, konnten ihn vier Hebeschrauben gleichzeitig vorwärtsschieben. Der 47 m lange und 18 m breite Tunnel bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von drei Metern pro Stunde, bevor er schließlich auf seinen Platz kam.

Kontaktinformation

AB Göta kanalbolag
Platensgatan 12, Hamnen, Motala

Telefon: +46-141202050

E-mail: info@gotakanal.se
Homepage: http://www.gotakanal.se