Loddby Brücke

Motala, Söderköping

Baujahr: Die Brücke wurde 1972 gebaut. Damit ersetzte man eine ältere Brücke aus Gusseisen.


Technische Fakten: Es ist eine Rollbrücke mit elektrischer Bedienung. Sie wird von Snövelstorp ferngesteuert.

Brücken- und Ablaufgeschichte

Die erste Brücke in Loddby entstand schon 1827. Sie wurde jedoch durch eine Kollision 1834 zerstört.

Der Ablauf zwischen Loddby und Vennerberga wurde früher von der Lokalbevölkerung als Gehweg benutzt.  Eigentlich dient er zur Beseitigung des Schmelzwassers, das im Frühjahr von dem höher gelegenen Gelände herunterströmt.

Kontaktinformation

AB Göta kanalbolag
Box 3
59121 Motala
Telefon: +46-141202050

E-mail: info@gotakanal.se
Homepage: http://www.gotakanal.se

{{favourites.count()}}