Mühlsteingrube Minnesfjället

Mariestad

Unter der Erdoberfläche in Lugnås!

Die Schläge der Hacken gegen den Berg sind verstummt und man braucht auch nicht mehr zu husten wegen dem hartnäckigen Staub des Steinbruchs. Kommen Sie mit unter die Erdoberfläche und lassen Sie sich auf der Führung durch die Grube über das Leben und die Arbeit vergangener Zeiten erzählen. Als in Lugnås noch Stein gebrochen wurde, war das Gebiet staubig und karg. Im Verlaufe der Zeit sind die alten Spuren jedoch mehr und mehr ausgewischt worden und heute bewegt man sich im Gebiet durch blühende Natur.
Die Grube befindet sich auf dem idyllischen Lugnåsberg, etwa 15 km südwestlich von Mariestad. Hier gibt es auch ein kleines Café. Herzlich willkommen!

Die Grube

„Minnesfjället”, eine von etwa 55 Mühlsteingruben auf dem Lugnåsberg, ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Falls man die Geschichte des Berges nicht kennt, mag dies ein merkwürdiger Name sein. Kommen Sie mit unter die Erdoberfläche und lassen Sie sich auf der Führung durch die Grube über das Leben und die Arbeit vergangener Zeiten erzählen.
Ebenfalls empfehlen wir Ihnen einen Besuch im kleinen Museum sowie eine Kaffeepause im Café. Bitte vergessen Sie auch nicht, die einzigartige Stille des Waldes zu genießen.

Lugnåsberg

Der Lugnåsberg ist einer der kleinsten Tafelberge in Västergötland. Der Herstellung von Mühlsteinen ist ein wichtiger Teil der Geschichte des Gebietes. Hier hat man bis zum Jahr 1919 fast 800 Jahre lang Mühlsteine gebrochen. Der Fleiß der Menschen spiegelt sich um den ganzen Berg herum ab. Im ganzen Gebiet haben die Menschen von Lugnås ihre Spuren in ca. 600 Tagesgruben und 55 Gruben hinterlassen. Heute liegen viele der Schrottsteinhaufen unter üppigem Laubwald versteckt.

Ein Besuch auf dem Lugnåsberg ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Vom Parkplatz erreichen Sie die Grube über einen kleinen naturschönen Pfad vorbei an weidenden Schafen.

Wanderweg - Steinhauerpfad

Der Wanderweg führt durch abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaften. Die Schilder entlang dem Weg informieren über den alten Steinbruch und auch über die Geologie, Flora und Fauna der Gegend. Die 5 km lange Wanderung beginnt und endet im Naturschutzgebiet Klosterängen, selbstverständlich kann man aber seine Wanderung an einem beliebigen Ort starten. Der Wanderweg wird von den Dorfeinwohnern unterhalten.

Mühlsteinwanderung

Jährlich wird vom Sportverein Björsäter (BIF, Björsäters Idrottsförening) ende Mai die beliebte Mühlsteinwanderung durchgeführt. Start und Ziel der Wanderung ist das Vereinshaus von BIF bei der Einfahrt zu Lugnås ab der Straße E20. Während der Wanderung tauchen Trolle und Bergmännchen auf und die Wanderer haben die Möglichkeit, das spezielle Lugnåsgetränk sowie Delikatessen der lokalen Fleischerei zu kosten. Die Grube, das Café und das Museum sind geöffnet und werden zum Treffpunkt für die vielen Besucher. Fast ein bisschen wie damals, als die Grube ihre Glanzzeit hatte und über 600 Arbeiter dort tätig waren …
2011 findet die Wanderung am 20. Mai statt.

Biosphäre Vänerskärgården mit Kinnekulle

Zusammen mit anderen Firmen und Organisationen gehören wir zu einem gemeinsamen Projekt der Biosphäre Vänerskärgården mit Kinnekulle und dem Touristikverband Westschweden. Das Ziel des Projektes ist, das ganze Gebiet Mariestad-Kinnekulle-Lidköping zu einer Ökotourismusdestination zu machen. Der Aufenthalt in Skaraborg soll für unsere Besucher noch eindrücklicher und schöner werden.

Verein

Die Mühlsteingrube Minnesfjället ist eine freiwillige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Besuchern dieses einzigartige Gebiet näher zu bringen. Wir sind sehr stolz, dass während des Sommers etwa 10 Jugendliche hier eine Arbeit als Führer in der Grube finden. Sämtliche Führer haben eine Ausbildung absolviert, die wir jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Studienförderungsverband durchführen.

Möchten Sie unseren Verein unterstützen? Die Mitgliedschaft pro Person und Jahr beträgt SEK 100. Für Familien SEK 225.

Unser PlusGiro-Konto lautet: 1880845-1. Bitte vergessen Sie nicht, auf Ihrer Einzahlung Ihren Namen und Ihre Anschrift zu nennen.

Kontaktinformation

Qvarnstensgruvan i Lugnås
Qvarnstensgruvan Minnesfjället
54294 Mariestad
Telefon: +46-50140686

E-mail: info@qvarnstensgruvan.se
Homepage: http://www.qvarnstensgruvan.se

Öffnungszeiten

2017:

Zwischen 12 und 17 Uhr geöffnet.
Die letzte Führung beginnt um ca. 16.15 Uhr.

24. Juni bis 20. August, Täglich geöffnet.

Ebenfalls geöffnet:
Samstag-Sonntag, 26. August bis 10. September

Preisinformation

Geführte Tour: SEK 100

Kinder 6-12 Jahren SEK 20
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis Führungen,

Gruppen- und Busreisen:
Schulklassen ab SEK 1000
Andere Gruppen ab 1500 SEK

Information

Der Besuch in der wunderschönen Gegend um die Grube herum ist kostenlos und wärmstens zu empfehlen. Während unseren Öffnungszeiten bieten wir unseren Besuchern Führungen in der Grube und in der nahen Umgebung an. Wir empfehlen Ihnen, unser Museum zu besichtigen, in unserem gemütlichen Café etwas zu trinken und vielleicht auch in unserem kleinen Laden etwas einzukaufen. Führungen für Gruppen und Bussreisen werden gemäss Wunsch durchgeführt. Ebenfalls werden angepasste Führungen mit Verpflegung, Unterhaltung und Erlebniswanderungen angeboten. (Zwischen 1. März und 30. Oktober) Unsere Führungen werden auf Schwedisch und Englisch durchgeführt. Führungen auf Deutsch können auf Anfrage angeboten werden.

Wegbeschreibung

GPS Koordinaten: N 58,6255 E 13,7324

Ab Stockholm:
E20 in südliche Richtung. Biegen Sie bei Lugnås, ca. 10 km südlich von Mariestad, links ab und folgen Sie den Verkehrsschildern ca. 5 km den Berg hinauf.
Ab Göteborg:
E20 in nördliche Richtung. Biegen Sie bei Lugnås, ca. 5 km nördlich von Götene, rechts ab und folgen Sie den Verkehrsschildern ca. 5 km den Berg hinauf.
Ab Mora:
Straße 26 in südliche Richtung. Biegen Sie bei St. Ek, ca. 10 km südlich von Mariestad, rechts ab und folgen Sie den Verkehrsschildern ca. 3 km den Berg hinauf.
Ab Jönköping:
Straße 26 in nördliche Richtung. Biegen Sie bei St. Ek, ca. 25 km nördlich von Skövde, links ab und folgen Sie den Verkehrsschildern ca. 3 km den Berg hinauf.

Einrichtungen

Gartenwirtschaft
Waldgebiet
Café
Tiere willkommen
Kreditkarten werden akzeptiert
Wickelzimmer
Wanderweg

{{favourites.count()}}